FAQ

FAQ ist die international bekannte Abkürzung für frequently asked questions, also für häufig vorkommende Fragen. Auf dieser Seite gibt es Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um Holz und Möbel.

Möbel-FAQ

c Alle ausklappen C Alles einklappen

Holz-FAQ

c Alle ausklappen C Alles einklappen
Kategorie: Holz

Eine Dreischichtplatte aus Massivholz besteht aus drei flächig übereinander verleimte Schichten Holz. Alle drei Schichten können gleich dick sein. Es ist auch möglich, dass die äußeren Lagen dicker oder dünner sind wie die Mittellage. Um das Geradebleiben der Platte zu gewährleisten ist jedoch eine identische Dicke der äußeren Lagen unbedingt notwendig.

Die einzelnen Massivholzlagen dieser Platte werden unter Beachtung der Faserichtung kreuzweise zu einander verleimt. Alternativ kann die Mittellage auch aus Furniersperrholz (Multiplex) oder z.B. aus MDF bestehen. Die beiden äußeren Lagen müssen jedoch eine gleiche Faserverlaufsrichtung haben.

Auf dem Foto sehen sie links eine Dreischichtplatte aus Holz vom Kirschbaum mit Multiplexmittellage, dann eine Platte aus Holz vom Nussbaum, eine Platte aus Lärche, eine Fichtenholzplatte mit Buchenholzanleimer und eine Dreischichtplatte aus Fichte roh, unbehandelt.

Die Fichtenholzplatten werden industriell hergestellt und können z.B. für den Korpus eines Einbauschrankes Verwendung finden. Die Dreischichtplatte aus Kirsche, Nussbaum und Lärche wurde in unserer Tischlerei auftragsbezogen individuell hergestellt.

Um die Schichtung der Platte am Möbel unsichtbar zu machen kann ein Anleimer aus dem selben Holz oder aus einem anderen Holz exakt und nahtlos angebracht werden.

Die Vorteile der Dreischichtplatte sind deren zuverlässige Planheit. Das Massivholz kann nicht mehr arbeiten. Somit wird das Krummwerden der Platte unterbunden. Ein weiterer Vorteil ist die starke Dicke der Nutzungsfläche. Eine Dreischichtplatte kann mehrfach abgeschliffen werden. Der Nachteil dieser Plattenart liegt in der Mehrarbeit bei der Herstellung im Vergleich zur einschichtigen Leimholzplatte.

Sehen sie hier ein Möbel, welches unter Verwendung einer Kirschholzdreischichtplatte gebaut wurde: Sitzbank aus Kirschbaumholz

Kategorie: Holz
Massivholz mit Baumkante zu einem Stapel in der Tischlerei aufgeschichtet.

Massivholz ist Holz aus den Stämmen der Bäume. Große Risse und faule Stellen werden bei der Bearbeitung in der Regel heraus geschnitten, damit das Holzprodukt hernach auch stabil ist und nicht aus einander fällt.

Möbel aus Massivholz sind sehr haltbar, langlebig und stabil. Besonders, wenn auf die gute Qualität des Holzes und dessen fachgerechte Verarbeitung Wert gelegt wird.

Oft sind für den Möbelbau und den Innenausbau sehr große Holzstücken notwendig. Größer, als wie es der Durchmesser z.B. eines Birkenstammes zulässt. Gelöst wird dieses Problem durch das beinhahe nahtlose Zusammenfügen der einzelnen Holzstücken zu einer Leimholzplatte.

Wie wir in unserer Tischlerei Massivholz verarbeiten, dass können sie sich auch hier anschauen: Einblicke in die Möbelmanufaktur

Kategorie: Holz

Wimmerwuchs kann bei allen Bäumen entstehen. Am bekanntesten ist er mit Sicherheit beim Ahorn. Denn die Böden von Holzstreichinstrumenten (Geige, Cello, Bratsche) bestehen oft aus wimmrig gewachsenen Ahornholz. Sie verleihen den edlen Instrumenten eine besondere Schönheit.

Auf obigem Foto sehen sie ein Holzmuster mit Wimmerwuchs im Kirschbaumholz. Die unregelmäßig quer zur Faser verlaufenden hellen Lichtreflexe verändern ihre Position je nach Blickwinkel des Betrachters. Das Holz bekommt dadurch eine optische Tiefenwirkung. Es sieht fast wie ein wellig hin gelegter Samtstoff aus.

Wimmerwuchs entsteht durch das wellige Wachstum der Holzfaser.

Bis heute ist nicht genau geklärt, warum ein Baum anfängt wimmrig zu wachsen und sein Nachbar der gleichen Art nicht. Zu beobachten ist lediglich ein häufigeres Auftreten im Hochgebirge.

Ein Möbel mit wimmerwüchsigem Holz kann besonders schön sein.

Möchten sie mehr über einheimische Holzarten erfahren, dann lesen sie hier auf unserer Internetseite weiter: einheimische Holzmuster

Hier erfahren sie auf unserer Internetseite mehr über Kirschbaumholz: Beschreibung Kirschbaumholz

Baum-FAQ

c Alle ausklappen C Alles einklappen