Bogen

Der Tisch Bogen besticht durch seine schlanke und anmutige Art. Nicht nur die Beine verjüngen sich auf der Innenseite nach unten zu, sondern auch die Tischplatte wird zur Mitte hin dünner. So entsteht ein dezenter Gewölbebogen.

Nach außen hin ist der Tisch gerade, glatt, bündig und rechtwinklig. Die Innenraumkanten des Tisches stehen dazu mit Ihrer Gegenbewegung – Kurve und Schräge – im Kontrast. Die Tischbeine sind mit der Tischplatte auf Gehrung fest verdübelt und verleimt.

60 / 60 / h 75
Eiche massiv, geölt, Messing