Armlehnstuhl

Der Armlehnstuhl ist solide und sehr haltbar mit traditionellen und modernen Holzverbindungen gefertigt. Er besticht in seiner Eleganz und die fein geschliffene und polierte Oberfläche macht ihn zu einem wahren Handschmeichler.

Er wurde für einen Musiker der Philharmonie hergestellt. Aufgrund seiner niedrigen Armlehnen kann man in diesem Stuhl sitzend die Violine oder Viola spielen und hat trotzdem die nötige Bewegungsfreiheit. Zudem geben die Armlehnen seitlichen Halt und Sicherheit.

Ein formschöner, Quartett-Streicher-Stuhl.

55 / 55 / h 98
Esche massiv, geölt, Leder